Interner Bereich

Weitere Informationen und Materialien für unsere Mitglieder. Den Zugang zum Mitgliederbereich erhalten Sie automatisch bei Anmeldung in unserem Dojo.
 

Angebote

Kinder/Jugendliche/Erwachsene

SeiTai Karate für Kinder

SeiTai = „der geordnete Körper“

Mit SeiTai-Karate erfahren die Schüler eine besondere Förderung ihrer konditionell/koordinativen Fähigkeiten. Spezielle Übungen aus dem Karate, des Turnens und des Gesundheitssportes ermöglichen eine umfassende, an das Lerntempo angepasste, Schulung.

Inhalte

``Lernen ist Erfahrung, alles andere ist Information. Das Lernen muss interaktiv, spürbar, erlebbar und mit Übung und Erfahrung gekoppelt werden.`` -Spitzer 2007-

SeiTai bietet u.a. Übungen zur Förderung der Bewegungskoordination, des Gleichgewichtssinns, der Fähigkeit Kraft dosieren zu können. Durch die ritualisierten Abläufe der Kampfkunst, wird für die Kinder ein Raum mit klaren Strukturen geschaffen, in dem ein ruhiges, entspanntes Lernen möglich ist.

Bei diesem Angebot steht nicht die Erreichung des schwarzen Gürtels oder das tiefe Verständnis der Kampfkunst Karate-Do im Vordergrund, sondern in erster Linie die körperliche und damit verbundene geistige Entwicklung des Schülers.

Eindrücke

Altersgruppen

Bonsai: 3 - 5 Jahre

Kinder: 5 - 10 Jahre

Judendliche: 10 - 16 Jahre

Karate für Jugendliche und Erwachsene

Kong Soo Do  = Koreanisches Karate

Als Kunst der Selbstverteidigung und Weglehre bietet Kong Soo Do mit seinen zahlreichen Fuß- und Handtechniken eine beeindruckende Bewegungsvielfalt. Oberflächlich betrachtet dominieren die hohen Tritte, die teils sehr spektakulären Bewegungen und das schweißtreibende Training. Das Üben dient jedoch immer einem tieferen Zweck: es strebt den Gewinn von körperlicher und geistiger Stärke sowie die Entfaltung der Persönlichkeit an. Dadurch unterscheidet sich diese Methode vom gängigen Kampfsport, bei dem der Sieg im Wettbewerb das vorrangig angestrebte Ziel ist.

Inhalte

``The ultimate aim of Karate lies not in victory or defeat, but in the perfection of the character of it's participants.`` - Gichin Funakoshi

Karate

Eindrücke

Altersgruppen

Judendliche: 10 - 16 Jahre

Erwachsene: ab 16 Jahren

Ninja Kids

Viel mehr als Fitness für Kids hier steht bei den Kindern, Kraft und Koordination in Vordergrund

Ninja Kids ist viel mehr als ein Fitnesstraining für Kinder, es werden zwar klassische Fitnesselemente wie Kraft, Koordination und Ausdauer trainiert, dann aber mit Mobilität und Balancegefühl kombiniert.

Beim Überwinden der “kleinen” Hindernisse im Training ist aber auch ein wenig Mut und nicht selten Teamgeist gefragt.

Das Alles verpackt in eine gehörige Portion Spaß.

Inhalte

``Erziehung streut keinen Samen in Kinder hinein, sondern lässt den Samen in ihnen aufgehen.`` - Khalil Gibran

Neben klassischen Fitnesselemente wie Kraft und Ausdauer  werden hier unter anderem

  • Koordination
  • Mobilität
  • Balancieren
  • Springen
  • Rollen
  • Sicheres Fallen und Stürzen
  • Das Überwinden von “kleinen” Hindernissen (Im Rahmen dessen was Sicherheit und Räumlichkeiten ermöglichen)
  • Lösen motorischer Herausforderungen, die nur in Zusammenarbeit bewältigt werden können.

Eindrücke

Altersgruppen

Bonsai: 3 - 5 Jahre

Kinder: 5 - 10 Jahre

Judendliche: 10 - 16 Jahre

Fitness

functional movement = nicht einfach besser aussehen, sondern sich besser bewegen.

Was macht das Fitnesstraining bei Lohan besonders ?

Wir sind der Überzeugung, dass es nichts im Leben gibt, das nicht durch mehr Fitness besser werden würde.

Fitness bedeutet nicht nur, besser auszusehen und mehr Ausdauer zu haben, schwere Gewichte zu stemmen und Zeit auf einem Crosstrainer abzureisen.

Fitness ist viel mehr die Fähigkeit den Alltag leichter zu bewältigen. Der Sprint zum Bus, die Treppenstufen, den Einkauf nach Hause zu tragen, auch unsere Kinder hochzuheben oder auf den Schultern zu tragen wird uns leichter fallen.

Dabei können wir auch noch straffer Aussehen und einfach noch etwas Energie in der Hinterhand haben, wenn der Alltag bewältigt ist.

Wir trainieren bei Lohan in Kleingruppen, was uns ermöglicht besser auf den Einzelnen zu achten. Die Verquickung von unterschiedlichen Trainingsansätze ermöglicht es uns weiterhin, viele verschiedene Ideen in die Gruppen zu integrieren. Wir nutzen zum Beispiel Ansätze aus dem Athletiktraining für mehr funktionale Kraft, HIIT Einheiten um Herzkreislauf und Willen zu kräftigen. Das Training mit Kleingerät lässt uns flexibel Arbeiten und die Muskeln aus unterschiedlichen Winkeln und Bewegungsrichtungen anzusteuern. Auch Einflüsse aus dem Animalmovement und Aerobik sind enthalten und bringen die Trainierenden zum schwitzen.

Nicht zu vergessen, bei Lohan haben wir Freude an Bewegung oder leiden zumindest gemeinsam 😉

Inhalte

``It's not about being the best. It's about being better than you were yesterday.`` -

Hier findet ihr

 

  • Athletiktraining mit und ohne Gewichte
  • Kleingeräte Training
  • Körpergewichtsübungen
  • HIIT Zirkel
  • Animalmovement
  • aber auch mal Übungen aus Aerobic, Tanz und Turnen

 

Wir verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz der viele unterschiedliche Konzepte verbindet und im Ergebnis zu einer besseren allgemeinen Fitness führt und dazu das sich unsere SportlerInnen besser bewegen.

Eindrücke

Altersgruppen

Judendliche: 10 - 16 Jahre

Erwachsene: ab 16 Jahren

Holistic Art of Fighting

Weitere Informationen folgen

Im Prinzip handelt es sich hier um ein Mixed Martial Arts Training, das Elemente aus dem Boxen, Karate, Panantukan, Judo und Jiu Jitsu vereint. Die Freude an der eigenen Entwicklung und das freundschaftliche Miteinander soll hier im Vordergrund stehen, weniger der Wettkampf.

Weitere Informationen folgen später

Inhalte

``The best fighter ist not a Boxer, Karate man or a Judo man. The best fighter is someone who can adapt on any style. He kicks too good for a Boxer, throws too good for a Karate man, and punches too good for a Judo man.” -Bruce Lee

Weitere Informationen später

Eindrücke

Altersgruppen

Erwachsene: ab 16 Jahren

Oft gestellte Fragen

Bei weiteren Fragen melden Sie sich einfach.

Welches Angebot lohnt sich für mich?

Für Kinder gibt es Karatekurse und Ninja Kids im Angebot, welche sich auch wunderbar ergänzen.

Erwachsene können zwischen Karate, Fitness und Selbstverteidigung wählen, eine Kombination der Angebote ist ebenfalls möglich und natürlich sehr sinnvoll.

Findet das Training in den Ferien statt?

Auch in den Ferien findet Training statt, allerdings mit eingeschränkten Trainingszeiten. Näheres ist dann dem Ferientrainingsplan zu entnehmen.

Wie kann ich mein Kind unterstützen?

Indem Sie es dabei unterstützen regelmäßig am Training teilzunehmen.

Animators watch, and mentally record, the try the blog gallop of a horse, the metamorphosis of an evening sky, and the jumping of a fish in a crystal clear lake.

Partner des Netzwerks